Herzlich Willkommen!

Böhmische und schwäbische Küche Raum bis
45 Personen, gemütliche Gartenterrasse

Unsere Gartenterrasse lädt ein…
gemütlich am Tag
und am Abend bei „Candlelight“

Canape-Service

Kontakt

MontagRuhetag
Di.-So.11:30-14:00
18:00-23:00
Samstag:18:00-23:00


Zimmerstraße 49 71063 Sindelfingen

Tel: 07031 / 435303
E-mail: schwejk111@gmail.com

Bei den Hauptgerichten der böhmischen Küche dominieren Fleischgerichte, insbesondere aus Schweinefleisch; Lamm und Fisch sind seltener anzutreffen. Geschmacklich unterscheiden sie sich von der deutschen Küche vor Allem durch verstärkten Einsatz von Salz und Knoblauch; weitere Hauptgewürze sind Kümmel, Majoran, Liebstöckel und Piment. Zu Fleischgerichten mit Saucen werden als Beilage überwiegend böhmische Knödel, zu Gerichten mit Bratensaft Kartoffeln oder Kartoffelpüree serviert. Von Teigwaren sind nur Bandnudeln (aus Mehl und mit Ei) üblich ("Nudle"), die jedoch mit Vorliebe auch quadratisch geschnitten werden und dann Fleckerl ("Fleky") heißen.
Salate als Beilage sind meistens schlicht, oft nur mit Essigwasser eingerichtet, oft gesüßt, Tomatensalat immer mit Zwiebelwürfeln garniert. Kartoffelsalat ist ein wesentlicher Bestandteil der Böhmischen Küche und ist in zwei Varianten üblich: als Vollversion mit Mayonnaise, (Fleisch)Wurst, gekochten Eiern, Gewürzgurken, Karotten, Erbsen, Zwiebeln, oder als einfache Beilage, nur mit Zwiebeln und angemacht mit Essig und Öl. Oft werden Speck- und/oder Apfelwürfel hinzugegeben. Die regionalen Unterschiede sind oft beträchtlich.
Süßspeisen sind vielfältig, viel verwendet wird in der traditionellen böhmischen Küche der Mohn sowie Pflaumenmus (Powidl). An Obst gedeihen vor allem in wärmeren Landstrichen außer den üblichen Obstsorten auch Pfirsiche und Aprikosen und werden oft auch in Gerichten verwendet.


Auszug aus: http://de.wikipedia.org/wiki/Böhmische_Küche

Kategorie:

Vorspeisen

Salate

Suppen

Hauptgerichte

Spezialitäten / Steaks

Fisch / Vegetarisch

Schwäbische Gerichte

Für unsere Kleinen

Desserts